Psalm 20: Wie wird im geistlichen Leben „gesiegt“?